Bürgermeister-Smidt-Straße

Die Springflut in der Bürgermeister-Smidt-Straße

Lasst uns die Stadt mit neuen Ideen fluten!

Wie in vielen anderen Städten und Fußgängerzonen auch, sind in Bremerhaven nicht alle Ladenlokale vermietet. Um diesem Umstand kreativ zu begegnen und die Fußgängerzone in der Innenstadt aufzuwerten, hat die Städtische Wohnungsgesellschaft STÄWOG im Dezember 2016 die Pop-up-Kiez-Kampagne „Springflut Bremerhaven“ initiiert, um Zwischennutzern, Betreibern von Pop-up-Stores, Kreativen, Do it yourself-Initiativen oder Events einen Raum zu geben.

Chancen durch aufmerksamkeitsstarke Kampagne!

Den Bremerhavenern, den vielen Berufspendlern aus dem Umland und Touristen wird in den nächsten Wochen und Monaten viel geboten: auf dem neuen Pop-up-Kiez in der Bürgermeister-Smidt-Straße wird in fünf nah beieinander liegenden Ladengeschäften in ständigem Wechsel Überraschendes zu erleben und zu kaufen sein. Betreiber der Pop-up-Stores sind Teil des Marketingkonzeptes „Springflut Bremerhaven“ und können eine breit aufgestellte Plattform für individuelle Produktwerbung nutzen.

Weiterführende Informationen findest du in unserem Exposé.

Aktuelle Stores auf der Bürgermeister-Smidt-Straße:

Nur vom 15. – 27. April 2019

Frauenpower im Pop-up-Store

Bürgermeister-Smidt-Str. 81

Die Bürger 81 verwandelt sich bereits zum zweiten Mal in eine Second-Hand-Boutique! Mit Herzblut und Leidenschaft verkaufen die  sympathischen Frauen hochwertige Second-Hand-Kleidung für jedes Alter und in jeder Größe – freundliche Beratung inklusive! Springt rein und entdeckt außerdem schöne Deko, Schmuck, Schuhe und Handtaschen in einladender Atmosphäre.

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 10 – 18 Uhr

Nur vom 29. April – 04. Mai 2019

Kunst in Bild und Skulptur von Wassmann und Waldau

Bürgermeister-Smidt-Str. 81

„In der Bürger 81 gibt es für eine Woche Kunst in Bild und Skulptur.

Frank Michael Waldau zeigt seine lebendig und fein gearbeiteten, überwiegend aus Kupfer gearbeiteten Figuren und Großformatige Bilder.

Frank Wassmann stellt Fotografische arbeiten aus. Von Ihm werden unterschiedlichste Arbeiten zu sehen sein, da er sich nicht auf Richtungen festlegen möchte- alles ist spannend, von Mensch bis Maschine, von Stilleben bis Hafenimpressionen wird alles dabei sein. Der Rote Faden wird der eigene Bildstiel des Fotografen sein.“

 

Frank Wassmannseit 30 Jahren beschäftigt er sich autodidaktisch mit der Fotografie und 15 Jahre mit Grafischen Arbeiten. Er lebt und arbeitet in Beverstedt-Wellen mit seinem Grafischen Atelier und einem gemeinsamen Fotostudio zusammen mit Sandra Juras. Da er sich nicht auf Fotografische Richtungen festlegen möchte werden recht unterschiedliche Fotografien zu sehen sein. Von Stilleben bis Hafenimpressionen wird alles dabei sein. Der Rote Faden wird der eigene Bildstiel des Fotografen sein.

 

Frank-Michael Waldau, Ausbildung in der Schule für Malerei und Grafik in Magdeburg, Lehrer: Wilhelm Paulke, Dietrich Fröhner
seit 2001Selbstständig als freischaffender Künstler, Bildhauerische Arbeiten in Holz, Stein und Kupfer
Diverse Gruppen und Einzelausstellungen, diverse Auftragsarbeiten, z. B.: Gestaltung der„EVITA“ Bühnenbilder im Bremer Musicaltheater Wandgestaltungen im Kristallpalast im Weserpark Bremen und Serengeti-Park Hodenhagen

Öffnungszeiten: Mo – Sa 11 – 18 Uhr

Nur vom 25. Februar – 14. August 2019

Kleiner Kultur Klub e.V.

Bürgermeister-Smidt-Str. 134

„Liebe Kinder,
Ich bin Ivanka  und ich möchte Dir unseren „Kleiner Kultur Klub“ im Rahmen der Springflut vorstellen. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Sprachen der Welt kennen, lesen Geschichten aus aller Welt, bauen ein Puppentheater – und vieles mehr. Außerdem werden wir zusammen mit Mama malen und basteln.
Wenn Du schon neugierig bist, komm einfach schon vorbei und habe Spaß!
 
Unsere Öffnungszeiten und Aktivitäten für Dich sind:
Montags
Meine Muttersprache
16.00-18.00 Uhr (für Kinder 6-8 Jahre)
Mittwochs
Meine Muttersprache
16.00-18.00 (für Kinder 8-10 Jahre)
Samstags
Mamma macht mit Kreativ-Aktivitäten für Mutter und Kind
10.00-12.00 Uhr  (für Kinder 6-8 Jahre)
13.00-15.00 Uhr (für Kinder 8-10 Jahre)

 

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei – Wir freuen uns auf Deinen Besuch!“

Das Casa de Portugal

Bürgermeister-Smidt-Str. 134

Sozialberatung auf Portugiesisch

„Das Casa de Portugal“ – portugiesisches Haus – in Bremerhaven entstammt der Initiative einer Gruppe von sieben Personen, die die Idee hatten, den enormen sozialen Beratungsbedürfnissen der Portugiesen in der Stadt Bremerhaven und ihrer Umgebung entgegen zu treten. Insbesondere hinsichtlich des Fehlens sozialer Einrichtungen in Portugiesischer Sprache.

In seiner Satzung verpflichtete sich der Casa de Portugal, seine gemeinnützige Tätigkeit auszubauen, um die verschiedenen Alters- und Sozialgruppen in dieser Region, unter anderem im Hinblick auf soziale, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte, zu fördern.

Für die Schaffung seines Sozialprojekts verpflichtete sich das „Haus Portugals“, eine Reihe soziokultureller Projekte zu implementieren, darunter ein Zentrum für soziale Unterstützung/Beratung in Portugiesischer Sprache. In diesem Rahmen bieten wir ab sofort eine Sozialberatung auf Portugiesisch im Springflut-Pop-up-Store in der Bürger 134 an.

Öffnungszeiten: Dienstags und Donnerstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Bis 15. April 2018 als Pop-up-Store

YOGARAUM im Hier & Jetzt

Bürgermeister-Smidt-Str. 148

Du bist auf der Suche nach einem Yogaunterricht in Bremerhaven?

Am 21.04.2018 eröffnen wir im Herzen von Bremerhaven unser PopUp-Yogastudio.

Uns liegt es am Herzen, dass du dich direkt entspannen kannst, wenn du unser Studio betrittst. In unserem hellen, offenen Kursraum finden von Montag bis Freitag offene Kurse verschiedener Levels statt. Außerdem bieten wir an vielen Wochenenden tolle Workshops und interessante Specials an – hier findet jedes Yogi-Herz, was es begehrt. 🙂

Unseren Kursplan und Konditionen findest du hier.

Wir beraten dich auch gerne persönlich, welcher unserer Kurse für dich am besten geeignet ist. Schreibe uns dafür gerne eine Nachricht unter yogaraum.bremerhaven@gmail.com oder rufe uns einfach an unter 0176 38130012.

Unsere offenen Kurse von Montag bis Donnerstag kannst du jederzeit ohne Voranmeldung (auch zur Probestunde) besuchen.

Wir öffnen den YOGARAUM jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn. Bitte sei rechtzeitig da, mit Beginn der Stunde wird die Eingangstür abgeschlossen. Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt. Mit leerem Magen übt es sich angenehmer. Yogamatten, Gurte, Blöcke und Decken sind vorhanden.

Komm einfach vorbei und lass dich vom YOGARAUM-Flair begeistern 🙂

Namasté und bis bald auf der Matte,
Olha & Fred

BETEILIGUNGSMODELLE – VIEL RAUM FÜR PRODUKTE UND IDEEN!

Die Größe der Gewerbeflächen liegt zwischen 57 und 140 m2 bei unterschiedlicher Aufteilung und Ausstattung. Um eine abwechslungsreiche Angebotspalette zu ermöglichen, stehen verschiedene Modelle für größere, mittlere und kleine Unternehmen sowie für kreative Personen/Gruppen oder Start-ups zur Auswahl: Drei Tage, eine oder drei Wochen bis hin zu drei Monaten. Individuelle Nutzungszeiträume können natürlich vereinbart werden.

Bürgermeister-Smidt-Straße 81

Vermietet vom 01. - 13.04.19!

Vermietet vom 14. - 28.04.19!

Vermietet vom 29.04. - 05.05.19!

Reserviert vom 06.05. - 19.05.19!

Reserviert vom 20.05. - 31.12.19!

Verfügbar bis Ende 2019!

Bürgermeister-Smidt-Straße 116

Reserviert vom 01. - 31.05.19!

Reserviert vom 22.07. - 04.08.19!

Reserviert vom 11. - 17.11.19!

Reserviert vom 18.11. - 15.12.19!

Bürgermeister-Smidt-Straße 134

Vermietet bis 14.08.19!

Bürgermeister-Smidt-Straße 148

Vermietet bis 15.04.19!

Verfügbar bis 15.04.19!

Willst auch du den Sprung wagen?

Dann melde dich unter der Telefonnummer 0471 982182 08, Mobilfunknummer 0159 0421 7264 oder per E-Mail: info@springflut-bremerhaven.de.

Weiterführende Informationen findest du in unserem Exposé.

handelshaven - zentrale für kreatives verkaufen.

Kampagnenbüro

Bürgermeister-Smidt-Str. 134

27568 Bremerhaven

Freitags 12 - 16 Uhr

info@springflut-bremerhaven.de

Bleib auf dem Laufenden und folge uns:

Die Springflut Bremerhaven ist eine Initiative der STÄWOG – Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven.